Neue Teilereinigungsanlage für die Firma Kluthe

Korbwaschanlage

Für das Technikum der Firma Chemische Werke Kluthe GmbH in Heidelberg haben wir in Zusammenarbeit mit der Firma Sporer PCS eine Teilereinigungsanlage konzipiert und implementiert. Für das breite Anforderungsspektrum im Technikum wurde eine vielseitige Anlage in kompakter Bauweise gefordert, in der die Reinigungs-Arten Spritzen, Fluten und Injektions-Fluten möglich sind. Der Spritzdruck ist bis 6 bar, die Medientemperatur bis 75°C möglich. Die zu reinigenden Substrate können im dreh- und schwenkbaren Aufnahmekorb fixiert werden, die Reinigungsprogramme sind individuell programmierbar. Nachbehandlungen der Substrate (VE-Wasser-Spülung, Korrosionsschutz etc.) können ebenfalls in der gleichen Anlage durchgeführt werden. Eine Trocknung nach dem Reinigungsprozess ist ebenfalls integriert. Die Anlage wurde erfolgreich in Betrieb genommen und konnte bislang auch von diversen Kunden der Firma Kluthe für Reinigungsversuche genutzt werden.


PRODUKTCLIP KORBWASCHANLAGE